Start Weiblich Selbstständig Kreativ

Weiblich Selbstständig Kreativ

Schulzeit - Was bleibt?

WEIBLICH, SELBSTSTÄNDIG, KREATIV: SCHULZEIT – WAS BLEIBT?

Ein Blick zurück auf meine Schulzeit. 13 lange Jahre - was ist davon geblieben? Anfang der Woche habe ich ein Interview für meine Heimatzeitung gegeben....

WEIBLICH, SELBSTSTÄNDIG, KREATIV: MAN MUSS AUCH GÖNNEN KÖNNEN

Man muss auch gönnen können Jede Ähnlichkeit mit lebenden Personen ist beabsichtigt. Jegliche Namen sind frei erfunden. Man muss auch gönnen können. Oder wie der Kölner...
Gutes Tun kommt nie aus der Mode!

WEIBLICH, SELBSTSTÄNDIG, KREATIV: AN ALLE GUTEN DA DRAUßEN!

Jeden Tag eine gute Tat. Wer kennt das Sprichwort nicht?! Wer findet es nicht leicht angestaubt und altbacken?! Aber irgendwie kommt Gutes tun doch niemals...

WEIBLICH, SELBSTSTÄNDIG, KREATIV: MEINE STIMME, MEIN KAPITAL

Meine Stimme, mein Kapital  Meine Stimme, mein Kapital. Deine Stimme, dein Kapital. Nicht? Doch! Auch wenn es dir im ersten Moment nicht einleuchten will, aber...

WEIBLICH, SELBSTSTÄNDIG, KREATIV: ICH WILL SO SEIN WIE DU, CHEWBACCA MOM!

Früher standen Pippi Langstrumpf, Bibi Blocksberg und Ronja Räubertochter weit oben auf der Liste meiner großen Vorbilder. Heute steht da "Chewbacca Mom". Wer hat den Clip...

WEIBLICH, SELBSTSTÄNDIG, KREATIV: WANDERLUST

"Haha, ernsthaft? Wanderlust?!", höre ich mich noch vor gut einem Jahr sagen, während ich mich, abgeschottet von der Außenwelt, durch Instagram wüte, das ich...

WEIBLICH, SELBSTSTÄNDIG, KREATIV: IMMER NUR DIE ANDEREN

Es trifft immer nur die Anderen. Unfall? Ich doch nicht - ich fahre immer total vorsichtig. Krankheit? Ja, mal die ein oder andere Grippe,...

WEIBLICH, SELBSTSTÄNDIG, KREATIV: HEUTE WEGEN GESTERN GESCHLOSSEN

Manchmal bin ich faul. Schreibfaul. Ich wusste bereits letzten Mittwoch, dass ich diesen Mittwoch eine neue Kolumne am Start haben muss. Ich habe ein Thema...
Führerschein Klasse Kind

WEIBLICH, SELBSTSTÄNDIG, KREATIV: FÜHRERSCHEIN KLASSE „K“ WIE KIND

„Hör auf so mit mir zu reden, sonst halt ich an und steige aus!“, schmettere ich, mit meinen jugendlichen 17 Jahren, meinem Fahrlehrer an...

WEIBLICH, SELBSTSTÄNDIG, KREATIV: ACH STUTTGART, WAS IST NUR LOS MIT DIR?

Ach Stuttgart, was ist nur los mit dir? Auf dem Weg zum Atelier gehe ich an einem parkenden Auto vorbei, an dem ein DIN...