Folge 037 – MY FRIEND MIC – Von den besten Eltern der Welt

Unterstützung der Eltern

 

Türchen 17 vom MY FRIEND MIC Adventskalender wird heute geöffnet!

 

 

 

24 Tage lang gibt es jeden Tag eine 7 Minuten-Geschichte aus dem Medienzirkus für euch.
Katharina´s Fails aus den letzten 20 Jahren, lustige, traurige, schöne, verrückte und sehr peinliche Geschichten aus ihrer Zeit beim Fernsehen, auf der Bühne und als Sprecherin. Castings, die völlig in die Hose gegangen sind, Momente, in denen sie am liebsten heulend weggerannt wäre und Dinge, über die sie sich bis heute noch kaputt lacht.
Der MY FRIEND MIC Podcast – The Christmas Edition

 

Heute Türchen Nummer 17:

 

Ich höre immer wieder: „Meine Eltern wollten, dass ich erstmal etwas Vernünftiges lerne!“. Und was ist die Folge? Entweder: man lernt erstmal etwas Vernünftiges und ist so unglücklich damit, dass man nach nur wenigen Jahren das Handtuch wirft und endlich das macht, wofür das Herz schlägt oder man lernt erstmal etwas Vernünftiges und bleibt dabei. Nicht weil es einen besonders erfüllt, sondern weil es einfacher ist. 
Obwohl meine Eltern nie etwas mit kreativen Berufen und dem Medienzirkus am Hut hatten, haben sie sehr schnell gemerkt, dass ich mit einem Bürojob wahrscheinlich eingehen würde, wie eine Pflanze ohne Licht und Wasser. Und was haben sie getan? 
Die Antwort wartet hinter Türchen Nummer 17 auf euch! Viel Spaß beim Zuhören!